Zwischen Nonkonformität und Widerstand – Die Edelweißpiraten während des NS-Regimes (1933-1945)

Indem die Schülerinnen und Schüler anhand eines Darstellungstextes den historischen Kontext zu den ‚Edelweißpiraten’ nennen sowie zwei Quellen stichpunktartig im Hinblick auf Motive, Handlungen und Ziele der ‚Edelweißpiraten analysieren und dabei die Eigenwahrnehmung der Edelweißpiraten berücksichtigen, sind sie in der Lage, den Widerstand der Edelweißpiraten auf der Grundlage von Peukerts Modell zum abweichenden Verhalten im „Dritten Reich“ in Anbetracht ihrer sozialen Herkunft und der daraus resultierenden Handlungsmöglichkeiten zu beurteilen.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Schreibe einen Kommentar