Zahlungsmittel des Mittelalters

In dieser Unterrichtsstunde, welche in der Unterrichtsreihe „Lebenswelten im Mittelalter“ einzuordnen ist, geht es darum, dass die SchülerInnen Zahlungsmittel des Mittelalters kennenlernen (Tauschhandel) und sie den heutigen Zahlungsmitteln gegenüberstellen.       
Dies geschieht zunächst mit Hilfe eines Rollenspiels, welches die Probleme des Tauschhandels aufzeigt, um dann zum Münzgeld überzugehen. Schlussendlich werden die Zahlungsmittel im Wandel miteinander verglichen und Vor – und Nachteile herausgearbeitet.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Schreibe einen Kommentar