"Wir sind für ein Tierheim!“ – Das Verfassen eines argumentativen Briefes

Die hier vorgelegte Stunde zum Thema „Das Verfassen eines argumentativen Briefes“ ist die achte Unterrichtsstunde zur Unterrichtseinheit „Argumentation“ der 7. Klasse. Die Grundlage für diese Stunde ist es, dass Schülerinnen und Schüler ein einfaches Argument (Meinung, Argument, Beleg) strukturieren, Argumente nach ihrer Überzeugungskraft gewichten, eigene Einwände formulieren und die Kriterien für einen begründeten Brief nennen können.

In den darauffolgenden Stunden können sich die Schülerinnen und Schüler mit den Texten ihrer Mitschüler kritisch und konstruktiv auseinandersetzen, indem sie in Kleingruppen ihre argumentativen Briefe in Form einer Schreibkonferenz besprechen und überarbeiten. Am Ende dieser Unterrichtseinheit können die Schülerinnen und Schüler den Aufbau einer Argumentation sowie die Argumentationsgewichtung in einem Rollenspiel wiederholen.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Schreibe einen Kommentar