Wieso wird Jakarta verlegt?

von

In der Stunde erweitern die Lernenden ihre Sachkompetenz zu den Auswirkungen des Klimawandels und unpassenden menschlichen Verhaltens, indem sie mit Hilfe des Mysterys eine Antwort auf die Leitfrage der Stunde finden. Diese lautet „Wieso wird Jakarta verlegt?“ und bezieht sich auf die reale Situation, dass die indonesische Hauptstadt verlegt werden soll. Ausgehend vom problemorientierten Einstieg erarbeiten die Lernenden in der offenen Arbeitsphase, die von schnellen SuS mit Erweiterungsmaterial thematisch vertieft werden kann, die Gründe für die Verlegung Jakartas. Die Sicherungsphase kann in drei möglichen Varianten realisiert werden, die im Verlaufsplan aufgeführt sind.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Schreibe einen Kommentar