Wie viel Luft passt in die Lunge?

von

In dieser Stunde wird ein einfacher Schülerversuch durchgeführt. Die SuS bestimmen dabei ihr eigenes Lungenvolumen. Zur Vorbereitung wurden transparente Eimer (wasserfesten Stift) mit einer Literskala versehen. Des Weiteren werden Luftballons und Messbecher benötigt (Siehe Versuchsanleitung). Die Impulsfragen werden am Beamer präsentiert. Alle SuS erhalten eine Kopie der Versuchsanleitung + Arbeitsblatt.
Die Ergebnisse der SuS können über die Excel-Tabelle festgehalten werden, die auf Seite 2 ein Diagramm zur Veranschaulichung erzeugt. Für die SuS stehen Tipp-Karten zur Berechnung des Mittelwertes bereit. Die Stunde wurde in einer 7 Klasse Werkrealschule zu einem Unterrichtsbesuch gehalten und hat wunderbar funktioniert.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Da das Material besonderen Content enthält, ist es als .zip-Datei verpackt. Um diese zu öffnen, einfach mit Rechtsklick auf den heruntergeladenen .zip-Ordner klicken, „Alle extrahieren“ wählen und den Anweisungen folgen. Alternativ wird der Ordner durch Doppelklick geöffnet und die gewünschten Dateien können mit der Maus herausgezogen werden.

Schreibe einen Kommentar