“Who‘s the fanatic now?” – Putting Parvez on the Hot Seat

Schwerpunkt der Stunde ist die handlungsorientierte Auseinandersetzung der Schülerinnen und Schüler mit der Kurzgeschichte „My Son the Fanatic“ und insbesondere dem Konflikt zwischen dem Vater, Parvez, und dem religiös, fanatischen Sohn, Ali, und der finalen Frage, ob der Vater auch als Fanatiker einzustufen ist. Dazu vertiefen und differenzieren sie ihre Interpretation des Konflikts mithilfe der Hot Seat Methode, um die Beweggründe des Vaters darzustellen und zu hinterfragen.

Wie du das Passwort erhältst, erfährst du hier.

Schreibe einen Kommentar