Suche

Warum ist unser Fuß gewölbt?

von

janne

Im Zentrum der Stunde steht die Funktion des Fußgewölbes unter der Fragestellung „Warum ist unser Fuß gewölbt?“. Die Schülerinnen und Schüler erkennen, dass die Wölbung des Fußes zur Tragfähigkeit und Belastbarkeit beiträgt, indem sie einen Modellversuch durchführen, ihre Beobachtungen in einem Versuchsprotokoll fachgerecht protokollieren und die Modelle auf die Wirklichkeit übertragen können. Durch die Stunde soll dabei also die Modellkompetenz als Teil der Erkenntnisgewinnung gefördert werden. Die Stunde kann thematisch in die Reihe „Mein Körper – Bewegung“ in der 5. oder 6. Klasse Biologie bzw. NaWi im Gymnasium eingebettet werden. Je nach Stärke und Vorwissen der Klasse werden 1-2 Schulstunden benötigt. Die Stunde kann sowohl digital über den Beamer oder Smartboard als auch analog über Tafel oder OHP moderiert bzw. gesichert werden.

Klasse

5-6

Zeit

45-90 Minuten

Technik

benötigt keine Technik

Schulform

Gymnasium

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Neugierig auf mehr?

Hier geht's zur Übersicht über all unsere Sternstunden - von der neuesten zur ältesten. Für einen Einblick in einzelne Fächer wähle das Menü auf der Startseite an oder stöbere durch das Navigationsmenü links.

Rückmeldungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keine Zeit, eine Sternstunde einzureichen?