„Urteilen Sie also ruhig und gelassen.“ – Beurteilung der Schuld Lars Kochs in dem Drama Terror

In dieser Unterrichtsstunde beurteilen die Schüler*innen die Schuld bzw. Unschuld des Protagonisten Lars Koch aus dem Drama „Terror“ von Ferdinand von Schirach. Dazu positioniert sich die gesamte Lerngruppe zunächst auf einer Urteilslinie und erarbeitet sich anschließend arbeitsteilig Argumente der Staatsanwaltschaft sowie der Verteidigung. Im nächsten Schritt diskutieren die Schüler*innen in Kleingruppen mit der jeweils anderen Seite und positionieren sich abschließend erneut auf der Urteilslinie.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Schreibe einen Kommentar