Trage ich Verantwortung gegenüber zukünftigen Generationen?

Hans Jonas gehört zu den bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. In seinem Hauptwerk „Das Prinzip der Verantwortung“ formuliert Hans Jonas eine moderne Ethik, angepasst an das technologische Zeitalter. Schwerpunkt ist der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen, um die Bedingungen für den „indefiniten Fortbestand der Menschheit“ zu sichern. Nach Hans Jonas fehlen den Menschen die ethischen Maßstäbe, um die Auswirkung moderner technischer
Entwicklungen und der daraus folgenden Handlungen bewerten zu können. Unsere Pflicht angepasst an unser technologisches Zeitalter besteht nun darin, nicht den eigenen Wachstum weiter voranzutreiben, sondern unser jetziges Dasein darauf auszurichten, dass auch zukünftige Generationen, unter denselben Bedingungen, wie wir sie in unserem Jetzt erfahren, leben können. Die folgenden Stunden befassen sich mit diesem Gedanken von Hans Jonas.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Schreibe einen Kommentar