Theodizee - Warum lässt Gott Leid zu?

Die Schüler*innen setzen sich in dieser Stunde mit der Theodizee unter der thematischen Fragestellung „Warum lässt Gott Leid zu?“ auseinander.

So lernen sie, ausgehend von ihrer Irritation, Problemfragen selbst zu formulieren, bevor sie anschließend erste intuitive Erklärungsansätze entwickeln. Im weiteren Verlauf der Stunde analysieren und verstehen sie eine fremde Position (Minimalziel) und beziehen Stellung zu ihr (Maximalziel).

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Schreibe einen Kommentar