Wir sind 45 Minuten.

So wirst du Teil der Sternstunden

  • Such eine von dir geplante Unterrichtsstunde aus, die du magst – weil sie besonders kreatives Material enthält, schülernah ist oder einfach eine „runde Stunde“ ergibt.
  • Stelle alles zusammen, was man benötigt, um diese Stunde zu halten – einen groben Verlaufsplan und sämtliche Materialien (Arbeitsblätter, ggf. Präsentationen etc.) – so, dass andere diese Stunde theoretisch direkt halten könnten.

ACHTUNG: Wichtig ist, dass du dabei keine Urheberrechte verletzt. Nutz keinerlei Inhalte aus Lehrwerken. Bilder und Darstellung, Texte und Aufgabenformulierungen müssen entweder von dir stammen oder eindeutig als lizenzfrei gekennzeichnet sein. Sollten urheberrechtlich geschützte Materialien im Internet frei zugänglich sein, kannst du sie aber einfach im Verlaufsplan oder auf dem Arbeitsblatt als Platzhalter verlinken.

  • Formuliere einen kurzen Text von 5-6 Sätzen, der den Inhalt und Ablauf deiner Stunde grob beschreibt und auf die geeignete Klassenstufe, Schulform und den zeitlichen Rahmen der Stunde eingeht. Außerdem sollte aus dem Text zu entnehmen sein, ob man die Stunde nur mit Technik (interaktiver Tafel, Beamer o.ä.) halten kann oder ob sie theoretisch auch in Zimmern mit OHP funktionieren würde. Der Text erscheint über dem Download-Button deiner Stunde. Wenn wir dich darin verlinken dürfen, gib uns auch gern deinen Instagramnamen.

Wenn wir die Stunde gecheckt haben, laden wir sie hoch und du kannst dich kostenlos registrieren und erhältst damit Zugriff auf alle anderen eingereichten Sternstunden!

Schick uns deine Sternstunde an sternstunden@45-minuten-unterricht.de – Wir freuen uns schon darauf 🙂

Mehr dazu erfährst du in unserem Video zu den Sternstunden: