Stärken und Schwächen der Freien Marktwirtschaft und der Planwirtschaft

Die vorliegende Stunde wurde in einer 11. Klasse des Fachgymnasiums im Fach Wirtschaftslehre durchgeführt. Es werden anhand von zwei praxisnahen Beispielbäckereien die Stärken und Schwächen der zwei idealtypischen Wirtschaftsordnungen „Freie Marktwirtschaft“ und „Planwirtschaft“ durch die Lernenden erarbeitet. Die Durchführung der Stunde bietet sich als Abschluss/Zusammenfassung der zwei idealtypischen Wirtschaftsordnungen an und kann den Übergang zur Bearbeitung der Sozialen Marktwirtschaft bilden.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Schreibe einen Kommentar