Spezifität von Enzymen anahnd des Schlüssel-Schloss-Prinzips mithilfe von Modellen am Beispiel der Saccharase

In dieser Unterrichtsplanung erklären die SuS den Ablauf einer Enzymreaktion, indem sie diese mithilfe eines Papiermodells darstellen und anhand des Modells die Substratspezifität nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip am Beispiel der Saccharase erläutern.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Schreibe einen Kommentar