Suche

Woraus besteht Salzsäure?

von

Hannah

Die Lernenden der E-Phase (Klasse 10/11) führen eigenständig verschiedene Nachweisreaktionen durch und schließen somit darauf, dass Salzsäure eine wässrige Lösung aus Oxonium-Ionen und Chlorid-Ionen ist und grenzen diese gegenüber der Bezeichnung “HCl” ab die eigentlich das Gas Chlorwasserstoff bezeichnet. Die Stunde ist theoretisch auch komplett ohne Hilfsmittel (Beamer, OHP) möglich. Lediglich müssten für den praktischen Versuchsteil die Chemikalien und Materialien bereitgestellt werden.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Rückmeldungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keine Zeit, eine Sternstunde einzureichen?