Rottet der Wolf die Rehe aus? Eine Modellsimulation zu den Lotta-Volterra-Regeln

Anhand einer Modellsimulation erarbeiten die Schülerinnen in dieser Unterrichtseinheit für den Biologieunterricht der Sekundarstufe II spielerisch und schülerzentriert die Lotka-Volterra-Regeln. Dabei erwerben sie verschiedene Kompetenzen im Bereich Erkenntnisgewinnung und entwickeln die Modellsimulation auf Grundlage einer Modellkritik weiter.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Schreibe einen Kommentar