Modellentwicklung bei Malaria tropica

In der Unterrichtsplanung erarbeiten sich die SchülerInnen kooperativ anhand von Modellarbeit den Entwicklungszyklus des parasitären Einzellers Plasmodium falciparum unter Verwendung von Fachbegriffen und können so die biologische Bedeutung der unregelmäßigen Fieberschübe bei malaria tropica erklären.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Schreibe einen Kommentar