„Mit diesem zweiten Pfeil durchschoss ich – Euch“ – Der Auslöser für Tells Wandel zum politischen Freiheitskämpfer

In der Stunde geht es um eine analytische Erschließung des Wendepunkts im Drama „Wilhelm Tell“ und somit dem berühmt gewordenen Apfelschuss des Protagonisten. Folgendes Lernziel können die SuS durch die Stunde erreichen: Die SuS erkennen, dass die unmenschliche Forderung Geßlers zum Apfelschuss als Auslöser für den Wandel Tells vom unpolitischen, situativen Alltagshelden zum politisch motivierten Freiheitskämpfer fungiert, indem sie das Gesprächsverhalten von Geßler dem Tells und der schweizerischen Bevölkerung gegenüberstellend analysieren und seine Wirkung deuten.
Die Stunde ist digital und kooperativ angelegt, kann notfalls allerdings auch analog durchgeführt werden. Die Planung umfasst knapp eine Doppelstunde. 

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Schreibe einen Kommentar