Suche

Merkmale einer Kurzgeschichte am Beispiel "Streuselschnecke"

von

LauraSophia

Die Sternstunde beschäftigt sich mit der Kurzgeschichte ,,Streuselschnecke” und überprüft anhand dieser die Merkmale von Kurzgeschichten, die zuvor behandelt wurden. Die Stunde (45 Minuten) beginnt mit der Wiederholung der Merkmale. Anschließend werden Vermutungen zum Inhalt auf der Grundlage des Titels getroffen und die Kurzgeschichte wird dann gemeinsam gelesen sowie mit den Vermutungen verglichen. Nun beginnt die selbstständige Überprüfung der Kurzgeschichte durch die Methode Partnerinterview, bei der die verschiedenen Merkmale auf die beiden unterschiedlichen Arbeitsblätter aufgeteilt werden, sodass jeweils die Hälfte der Merkmale bearbeitet und die andere Hälfte vorgegeben ist. Beide Partner*innen bearbeiten nun die leeren Kästchen Ihres Arbeitsblattes und vergleichen diese dann mit den Lösungen auf dem anderen Arbeitsblatt (Version A und B). Es erfolgt also eine selbstständige Lösung. Als didaktische Reduktion dient das Bilden eines ,,passenderen” Titels. Abschließend kann entweder die Methode Partnerinterview oder der Umgang mit den Merkmalen durch eine Kartenabfrage (rot und grün) reflektiert werden. Auch die selbstgebildeten Titel können verglichen und der eigentliche Titel reflektiert werden.
 
Die Stunde benötigt nicht zwingend ein Smartboard, dennoch können die Aufgabenstellungen darüber visualisiert werden und auch der Ablaufplan macht die Stunde transparenter. Die Arbeitsblätter müssen wie folgt gedruckt werden:
  1. Kurzgeschichte und Version A des Partnerinterviews (Hälfte der Klasse)
  2. Kurzgeschichte und Version B des Partnerinterviews (Hälfte der Klasse)
Falls die Anzahl der Schüler*innen nicht gerade ist, können die Interviews auch zu Dritt durchgeführt werden. 
 

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Neugierig auf mehr?

Hier geht's zur Übersicht über all unsere Sternstunden - von der neuesten zur ältesten. Für einen Einblick in einzelne Fächer wähle das Menü auf der Startseite an oder stöbere durch das Navigationsmenü links.

Rückmeldungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keine Zeit, eine Sternstunde einzureichen?