Suche

Mathe und Nachhaltigkeit?! Die Nachhaltigkeitsziele der UN mit linearen Regression untersuchen!

von

frauke_bro

Das Material zur 3 bis 4-stündigen Sequenz “Mathe und Nachhaltigkeit?! Die Nachhaltigkeitsziele der UN mit linearen Regression untersuchen!” bietet sich in der Klassenstufe 8 (Gymnasium) in der Einheit “Lineare Funktionen” an, um im Rahmen eines aktuellen und höchst relevanten Kontextes in lineare Regressionen einzuführen. Nach einer kurzen Einführung in das Thema „Nachhaltige Entwicklung“ erarbeiten die SuS arbeitsteilig in Gruppenarbeit die Verläufe verschiedener SDG-Indikatoren der Stadt Osnabrück mithilfe von Ausgleichsgeraden und linearen Regressionen. Die Stadt kann über das SDG Portal beliebig angepasst werden. Die Ergebnissicherung erfolgt durch die Erstellung von Postern und einen Museumsrundgang. Die Sequenz bietet verschiedene Anschlussmöglichkeiten im Kontext der Nachhaltigkeit, beispielsweise über die Diskussion verschiedener Problemstellungen und Lösungsansätze oder über die Notwendigkeit weiterer Funktionen, die den Verlauf der SDG-Indikatoren besser beschreiben. Ein Beamer und Tablets sind zur Visualisierung der SDGs und zur Recherche weiterer Indikatoren durch die SuS vorteilhaft, jedoch ist auch eine Umsetzung ohne entsprechende technische Ausstattung möglich. Ein Taschenrechner, mit dem lineare Regressionen durchgeführt werden können, oder entsprechende OnlineTools sind notwendig.

Klasse

8

Zeit

3-4 Stunden

Technik

benötigt Technik zur Durchführung linearer Regressionen

Schulform

Gymnasium

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Neugierig auf mehr?

Hier geht's zur Übersicht über all unsere Sternstunden - von der neuesten zur ältesten. Für einen Einblick in einzelne Fächer wähle das Menü auf der Startseite an oder stöbere durch das Navigationsmenü links.

Rückmeldungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keine Zeit, eine Sternstunde einzureichen?