Liebe - Platons Mythos von den Kugelmenschen

von

Diese Stunde zu Platons berühmtem „Kugelmenschenmythos“ eignet sich super als Einstiegsstunde in das Thema Liebe – insbesondere, wenn man die Schüler zugleich behutsam und spielerisch an die Arbeit mit philosophischen Originaltexten heranführen möchte. Der didaktische Zugang erfolgt hier über die Frage: „Warum hat man eigentlich Liebeskummer?“ Darauf gibt der platonische Text eine Antwort, die die Schüler herausarbeiten und mit der sie sich im Anschluss kritisch auseinandersetzen. Die Fragen der Schüler an Platon könnten dann z.B. leitend für den weiteren thematischen Verlauf der Einheit sein, wodurch das Interesse an der Einheit auf jeden Fall geweckt sein sollte.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Schreibe einen Kommentar