Lauftechnik im Ausdauersport verbessern

Die Unterrichtsstunde kann sowohl in der Sekundarstufe 1 als auch 2 angewendet werden, weil die Bewegungsmerkmale eines richtigen Laufstils für jede Jahrgangsstufe wichtig und im Lehrplan enthalten sind.
In der Hauptphase der Unterrichtseinheit wird mit sogenannten Kontrastübungen das Bewegungsgefühl der SuS gestärkt. In einer Extremform werden die Bewegungsmerkmale zuerst falsch, danach richtig ausgeführt. Die SuS merken dadurch, dass die Ausübung der richtigen Lauftechnik wichtig ist. Mit der richtigen Technikausführung kann der Körper eine altersadäquate Entfernung mit gleichmäßiger Geschwindigkeit länger laufen und beugt Verletzungen vor.

Mit dieser Unterrichtseinheit sollen sich die SuS bereits im Schulalter die richtige Lauftechnik aneignen und in der Zukunft beibehalten.

Wie du das Passwort erhältst, erfährst du hier.

Schreibe einen Kommentar