Kreative Auseinandersetzung mit der eigenen Beziehung zu Gott

Die Jugendlichen setzen sich als Einführung zum Thema „Gottesbilder“ mit der eigenen Gottesbeziehung und dem eigenen Gottesbild auseinander. Sie werden sich bewusst darüber, welche Gedanken und Bilder, Gefühle und Vorstellungen beim Gottesbegriff in ihnen ausgelöst werden und können diese artikulieren, beschreiben und begründen. Die SchülerInnen können die Meinung bzw. Empfindungen der anderen erahnen und respektieren.

Wie du das Passwort erhältst, erfährst du hier.

Schreibe einen Kommentar