Suche

Textgebundene Erörterung: Klimaaktivismus - Was darf Widerstand?

von

annibananij

Die Protestaktionen einiger Klimaaktivistengruppen wurden in den letzten Wochen medial kontrovers diskutiert. Ausgehend von der Leitfrage der Stunde “Klimaaktivismus – Was darf Widerstand?” setzen sich Schüler:innen einer 10. Klasse als Einstieg in die Unterrichtseinheit “Textgebundene Erörterung” in einer Doppelstunde mit dem Thema Klimaaktivismus auseinander und führen eine Podiumsdiskussion dazu. Dabei erlernen sie zugleich den klassischen Aufbau eines Arguments und werden gefordert, möglichst stichhaltige Argumente zu finden, um die Gegenposition in der Podiumsdiskussion von ihrer Ansicht zu überzeugen.

Klasse

10

Zeit

90 Minuten

Technik

benötigt Technik zum Abspielen von Präsentationen

Schulform

Gymnasium

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Neugierig auf mehr?

Hier geht's zur Übersicht über all unsere Sternstunden - von der neuesten zur ältesten. Für einen Einblick in einzelne Fächer wähle das Menü auf der Startseite an oder stöbere durch das Navigationsmenü links.

Schreibe einen Kommentar

Unsere neuesten Sternstunden im Shop: