Herstellung von Kunstblut - Eisenthiocyanat-Gleichgewicht

Eingesetzt habe ich diese Stunde im Chemieunterricht in Jahrgang 12 (Niedersachsen) zu Beginn des Themas „Chemisches Gleichgewicht“. 
Die SuS führen einen Versuch zum Eisenthiocyanat-Gleichgewicht durch (wird zur Herstellung von Kunstblut genutzt). 
Durch ein Arbeitsblatt geleitet werten sie den Versuch dahingehend aus, dass ein chemisches Gleichgewicht vorliegen muss. Neben dem Arbeitsblatt mit Lösung gibt es weitere Hinweise (möglicher Stundenablauf und Links zu hilfreichen Online-Quellen).

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Schreibe einen Kommentar