Suche

„Herr Müller bekommt ein neues Zuhause“ - Wohnen und Wohnraumgestaltung

von

jana_banana_81

Mittels einer Lernsituation werden die Schüler/-innen auf das Thema Wohnen und Wohnraumgestaltung eingestimmt. Die Bearbeitung dieser erfolgt später. Zu Beginn reflektieren die Schüler ihr eigenes Wohnen und die damit verbundenen Wohnbedürfnisse. Der Fokus liegt auf der Reflexion und dem Austausch mit den Mitschüler/-innen. Letzteres wird durch ein Spiel gefördert. Nachdem die Schüler/-innen ihr eigenes Wohnen reflektiert haben, setzen sie sich kurz mit den Wohnbedürfnissen verschiedener Altersgruppen auseinander, bevor die Bearbeitung der Lernsituation ansteht, in welcher die Schüler über mehrere Stunden ein Zimmer für einen älteren Mann (mit-)gestalten. Die Schüler analysieren Wohnbedürfnisse, erstellen mittels einer Internetrecherche einen Anschaffungsplan für Möbel, wiederholen Kenntnisse zur Umrechnung von Längenmaßen und Maßstabsberechnung und setzen sich mit der Farb- und Lichtwirkung in Räumen auseinander. Ziel ist es, dass jede/-r Schüler/-in am Ende ein Produkt in Form eines Grundrisses erstellt, in welchem das gestaltete Zimmer für Herrn Müller ersichtlich wird. Abschließend reflektieren die Schüler/-innen den eigenen Arbeitsprozess, präsentieren und begründen ihre Ergebnisse in Kleingruppen und geben den Gruppenmitgliedern Feedback. Die Bearbeitung der Lernsituation ist auch als alternativer Leistungsnachweis denkbar.

Klasse

1./2. Ausbildungsjahr

Zeit

ca. 8 Unterrichtsstunden

Technik

benötigt Smartphones/Laptops/PCs

Schulform

Berufsschule

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Neugierig auf mehr?

Hier geht's zur Übersicht über all unsere Sternstunden - von der neuesten zur ältesten. Für einen Einblick in einzelne Fächer wähle das Menü auf der Startseite an oder stöbere durch das Navigationsmenü links.

Schreibe einen Kommentar

Unsere neuesten Sternstunden im Shop: