„Happy End“ (Kurt Marti): Analyse der Beziehungen in der Kurzgeschichte

Ziel der Stunde ist die Analyse der Beziehung der Figuren in der Kurzgeschichte „Happy End“ von Kurt Marti (Deutsch, Klasse 10, Gymnasium). Die Schülerinnen und Schüler analysieren arbeitsteilig die Beziehung des Mannes zur Frau und umgekehrt vor dem Hintergrund der Aussagen, der Gedanken und des Verhaltens der Figuren, und bewerten abschließend den Gesamtzustand der Beziehung. Außerdem wird das Kommunikationsmodell von Schulz von Thun genutzt (ggf. kann hierauf aber auch verzichtet werden).

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Schreibe einen Kommentar