Gruppenarbeit zur Einführung von Potenzgesetzen

Die Schüler*innen arbeiten sich selbstständig anhand von Beispielen die Potenzgesetze in Gruppen. Mithilfe von Rollenkärtchen erhält jedes Gruppenmitglied dabei eine zugewiesene Funktion. Anhand von Rechenbeispielen und Hilfskarten erarbeiten sie sich Merksätze zu den unterschiedlichen Potenzgesetzen. Am Ende präsentieren sie ihre Erkenntnisse im Plenum.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Schreibe einen Kommentar