Gestaltender Gedichtvortrag: "zwischenortzeit" (Kathrin Niemela)

Es handelt sich um einen Exkurs zum Thema „Unterwegssein“ in der Gegenwartslyrik. Die SchülerInnen können ihre Interpretation des Gedichts und die Deutungshypothesen zur Kernaussage des Gedichts in einem gestaltenden Vortrag verarbeiten. Dadurch kann man in der Lerngruppe super ins Gespräch kommen, sowohl über Gestaltungsmittel im Vortrag als auch über die verschiedenen Deutungsebenen im Gedicht. Das Gedicht bietet außerdem viele Anknüpfungspunkte zum Rückbezug auf Themen und Strukturen der Gegenwartslyrik.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Schreibe einen Kommentar