Generationen- und Kulturkonflikt in "East is East"

von

Der Balanceakt zwischen zwei Kulturen und Identitäten führt zu starken Spannungen insbesondere zwischen dem Familienoberhaupt George Khan und seinem zweitältesten Sohn Tariq. Die Schüler*innen untersuchen in dieser Stunde die Beziehung zwischen den beiden Figuren, indem sie den Fortgang der Handlung antizipieren, Hypothesen nur durch Ansehen einer Filmszene aufstellen und so ein vertieftes Verständnis der Gefühle der Charaktere erhalten und diese anschließend überprüfen. Die gewählte Methode des silent viewing und somit Reduktion auf einen rezeptiven Sinneskanal unterstützt vor allem schwächere Schüler*innen, deren Verständnis durch die im Film gesprochene Varietät des Englischen eingeschränkt sein kann.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Neugierig auf mehr?

Hier geht's zur Übersicht über all unsere Sternstunden - von der neuesten zur ältesten. Für einen Einblick in einzelne Fächer wähle das Menü auf der Startseite an oder stöbere durch das Navigationsmenü links.

Schreibe einen Kommentar