Suche

Geldautomat - Wie funktioniert das Leben?

Viele Kinder und Jugendliche fühlen sich gerade „lost“. Die Pandemie hat viel dazu beigetragen. Dieses Lebensgefühl greift Esther Graf mit dem Bild des leeren Geldautomaten auf anschauliche Art und Weise auf. Die Schüler:innen finden 5 Aussagen für das „Lost sein“ im Text.
Anschließend fragen sie ihnen bekannte/unbekannte Menschen, wie es ihnen eigentlich gerade geht. Hier ist genau darauf zu achten, dass niemand die Ergebnisse teilen muss und die Privatsphäre der Befragten gewahrt bleibt. Aufbauend auf ihren Erkenntnissen schreiben die Jugendlichen eine kurze Gebrauchsanweisung für das Leben. Es könnte sich eine Diskussion anschließen.

Bei unseren #vorbereitet-Stunden handelt es sich nicht um vollständig geplante Unterrichtseinheiten, sondern um mögliche Einstiege in verschiedene Themen, die mithilfe bekannter Songtexte und passendem Begleitmaterial gestaltet werden. Je nach Lerngruppe variiert die benötigte Unterrichtszeit dabei, kann aber dennoch eine Einstiegsstunde vollständig füllen.

#vorbereitet-Materialien sind für alle Lehrkräfte freigegeben, du benötigst also keinen Sternstundenzugang zum Download!

Schreibe einen Kommentar