Suche

Funktion der Personifikationen im Gedicht „Winters Flucht“

von

esmiyy_

Die vorliegende Stunde ist für eine 6. Klasse eines Gymnasiums konzipiert worden und dauert 60 Minuten. Die SuS lernen das sprachliche Mittel der Personifikation anhand des Gedichts “Winters Flucht” von Hoffmann von Fallersleben kennen. Im Fokus steht vor allem die Funktion des sprachlichen Mittels, welche sich die SuS selbst erarbeiten. Die Stunde ist innerhalb der Unterrichtsreihe der Frühlingsgedichte einzuordnen und beinhaltet zudem eine Lapbook-Vorlage zu den sprachlichen Bildern. In der Sicherungsphase wird ein OHP oder eine digitale Tafel benötigt.

Klasse

6

Zeit

60 Minuten

Technik

benötigt keine Technik  

Schulform

Gymnasium

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Neugierig auf mehr?

Hier geht's zur Übersicht über all unsere Sternstunden - von der neuesten zur ältesten. Für einen Einblick in einzelne Fächer wähle das Menü auf der Startseite an oder stöbere durch das Navigationsmenü links.

Schreibe einen Kommentar

Unsere neuesten Sternstunden im Shop: