Essen verbindet — Wir backen zusammen!

Die erste Stunde umfasst den Einstieg in die Unterrichtseinheit „Vorgangsbeschreibungen“. Da es sich in dieser Unterrichtseinheit rund um das Thema „Backen“ dreht, werden die Schülerinnen und Schüler über mitgebrachte Brownies an das Thema herangeführt (hohe Motivation, kann aber auch über Bildimpulse erfolgen :-)). Ziel der Stunde ist es, dass die Lernenden das Thema des Unterrichtsvorhabens benennen, indem sie anhand ihres Vorwissens eigene Annahmen und Ideen über die Zutaten und die Vorgehensweise bei der Zubereitung der Brownies benennen und in einem Cluster sammeln.

Die zweite Stunde ist bereits in der weiter fortgeschrittenen Unterrichtseinheit verortet. Hier wird über ein ungeordnet verfasstes Rezept für Nikolausplätzchen erschlossen, wie die richtige Reihenfolge eines Rezepts festgestellt werden kann. Ziel der Stunde ist es, die richtige Abfolge eines Rezepts anhand der Zeitadverbien zu erschließen. Bei starken Lerngruppen können die Zeitadverbien aus der Rezeptvorlage gestrichen werden, sodass die Lernenden diese selbst herleiten können.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Schreibe einen Kommentar