Erklärendes Zeichnen

Die Stunde lädt Schüler*innen dazu ein, sich von ihren festen Vorstellungen von makellosen Porträts zu lösen. Sie eignet sich als Einstieg in eine Unterrichtsreihe zum Thema Porträt oder Experimentieren. Jedoch lässt sich die Stunde auch als Vertretungsstunde einzeln prima umsetzen. Ich habe die Stunde in einer 5. und 7. Klasse umgesetzt.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Schreibe einen Kommentar