Suche

En rundvisning i dit drømmehus - Ortsadverbien

Indem die Schülerinnen und Schüler einander zuhören und sich gegenseitig durch einen vorgegeben Text durch ein Haus führen, üben sie das Hör- bzw. Hörsehverstehen.

Um den Wortschatz zu wiederholen, wird zu Anfang ein Online-Memory gespielt. Danach liest die Lehrkraft ihren eigenen Rundweg in ihrem Traumhaus vor und die Schüler*innen müssen zuhören und im Anschluss wiedergeben, wie die Lehrkraft sich durch das Haus bewegt hat. Nun führen sich die Schüler*innen mit Hilfe von vorgegebenen Texten durch das Haus. Die Lehrkraft kann hier mit dreifach differenzierten Arbeitsbögen arbeiten. Im Anschluss schreiben die Schüler*innen in Partnerarbeit ihren eigenen Rundgang. Diese Rundgänge werden in der Klasse vorgelesen und die Schüler*innen führen sich so gegenseitig erneut durch das Haus.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Schreibe einen Kommentar