Suche

Einstieg: Der Umkreis

von

annkado

Die Stunde für den Einstieg in die Konstruktion des Umkreises ist für Schüler*innen der Klasse 7 des Gymnasiums geeignet und für 45min konzipiert. Die Stunde besteht aus einem enaktiven Einstieg, bei dem die Schüler*innen induktiv und explorativ durch das Falten von Dreiecken den Umkreismittelpunkt konstruieren. Zudem soll durch die Fragestellungen auf dem Arbeitsblatt das Argumentieren und Begründen der Konstruktion gefördert werden. Für die Stunde wird hauptsächlich Material in Papierform benötigt: die Arbeitsblätter sowie schon ausgeschnittene spitzwinklige Dreiecke. Zur Differenzierung könnte man zudem noch stumpf- und rechtwinklige Dreiecke vorbereiten. Um die Ergebnisse zu sichern ist ein Visualizer von Vorteil, man könnte dies aber auch an der Tafel abbilden. Des Weiteren wird für den Einstieg ein Bild gezeigt, entweder über den Beamer oder über den Visualizer.

Klasse

7

Zeit

45 Minuten

Technik

benötigt keine Technik

Schulform

Gymnasium

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Neugierig auf mehr?

Hier geht's zur Übersicht über all unsere Sternstunden - von der neuesten zur ältesten. Für einen Einblick in einzelne Fächer wähle das Menü auf der Startseite an oder stöbere durch das Navigationsmenü links.

Rückmeldungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keine Zeit, eine Sternstunde einzureichen?