Einführung in die Technik der Schraffur

Im didaktischen Zentrum der Stunde steht die Erweiterung des zeichnerischen Repertoires um die Technik der Schraffur. Die S* erweitern ihre gestalterischen Fähigkeiten, indem sie die verschiedene Schraffuren kennenlernen und diese in einer eigenen Zeichnung erstmals anwenden. Sie lernen die Technik in der
Unterrichtsstunde kennen und erproben sie zunächst, bevor sie in einem nächsten Schritt einen oder mehrere Gegenstände räumlich mithilfe von Schraffuren zeichnen. Neben dem Erproben liegt der Fokus zudem darauf, die Formen und Gegenstände mithilfe der Schraffuren möglichst plastisch darzustellen.

Wie du das Passwort erhältst, erfährst du hier.

Schreibe einen Kommentar