Einführung in den Satz des Pythagoras mithilfe eines Legespiels

In dieser Unterrichtsstunde begründen die Lernenden den Satz des Pythagoras mithilfe von verschiedenen Figuren und haben somit gleichzeitig auch Spaß am Ausprobieren.
Im Einstieg sollen die Lernenden mit dem Material vertraut gemacht werden und puzzeln gleichgroße Quadrate. Anschließend erhalten sie in der Erarbeitungsphase ein Arbeitsblatt, mit dem sie auf die allgemeine Gleichung des Satzes kommen sollen. In der Vertiefung werden anschließend verschiedene Dreiecke betrachtet und untersucht.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Schreibe einen Kommentar