Einführung Differenzenquotient und mittlere Änderungsrate - Wie schnell ist Usain Bolt?

In dieser Unterrichtsstunde lernen die SuS den Differenzenquotient als mittlere Änderungsrate kennen und deuten ihn als Sekantensteigung. Sie stellen die Durchschnittsgeschwindigkeit des 100m Sprints als lineare Gerade dar und erkennen so, dass der Differenzenquotient als Sekantensteigung interpretiert werden kann.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Schreibe einen Kommentar