Die eigene Verantwortlichkeit für Kinder mit Lernschwäche erkennen

Die Stunde gehört zum Fragenkreis „Ich und das Andere“ und gehört zu einer Reihe, in der es um die eigenen Rollen in der Gesellschaft geht. Welche unterschiedlichen Erfahrungen machen Menschen und vor allem wie können wir dafür sorgen, dass dabei möglichst wenig Menschen verletzt werden? Welche Verantwortung habe ich als Individuum für andere, in diesem Fall für Mitschüler:innen mit Lernschwäche? Das soll in dieser Stunde nachgefühlt und erprobt werden.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Schreibe einen Kommentar