„Der Totentanz“ von Johann Wolfgang von Goethe

Es geht um eine inhaltliche Heranführung an die Ballade „Der Totentanz“ von Johann Wolfgang von Goethe. Die Unterrichtsstunde ist in eine Geschichte eingebettet, indem die Situation am nächsten Morgen aufgegriffen wird, als das Skelett kaputt am Boden liegt. Dies wird als Tatort dargestellt, um darauf aufbauend ein Interview mit dem Türmer als Reporter vorzubereiten.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Schreibe einen Kommentar