Der Gauß-Algorithmus als Kombination aus Additions- und Einsetzungsverfahren

Indem die Lernenden einen ausgeführten Gauß-Algorithmus an einem Gleichungssystem mit drei Gleichungen und Variablen kooperativ rezipieren und eine Anleitung für das Verfahren verfassen, erkennen sie den Algorithmus als Kombination bereits bekannter Verfahren und erweitern so ihre Kompetenzen im Bereich mathematisch kommunizieren und Kooperation und Teamfähigkeit.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Schreibe einen Kommentar