Das Heinz-Dilemma anhand von Bentham und Kant

von

Die Stunde trägt vorrangig zur Förderung der analytischen Kompetenz bei, indem die SuS die moralphilosophischen Ansätze der Pflichtethik und Utilitarismus anhand des Heinz-Dilemmas erläutern.

Die Stunde trägt nachrangig zur Festigung der sozialen Kompetenz bei, indem die SuS sowohl partner*innenweise als auch im Plenum in einen Austausch miteinander treten und dabei das aktive Zuhören und aufeinander Bezugnehmen vertiefen.

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Schreibe einen Kommentar