Civil Rights Movement in the United States

Hierbei handelt es sich um eine mehrstündige Unterrichtssequenz zum Thema Rassentrennung in den Vereinigten Staaten. Die SchülerInnen sollen dazu befähigt werden, Formen von Rassismus und Antisemitismus zu erkennen und historische Fragen zu formulieren. Gerade durch die angewandten Methoden von Scaffolding und Placemat werden die SchülerInnen angeregt, die soziohistorische Tragweite von Rassismus zu erkennen. In diesem Kontext werden in zwei Unterrichtseinheiten soziale Ungerechtigkeiten benannt und Wege zu ihrer Überwindung besprochen.

Die Stunde handelt sich sowohl für den bilingualen Geschichts- als auch für den Sprachunterricht.

Wie du das Passwort erhältst, erfährst du hier.

Schreibe einen Kommentar