Suche

Brainwriting zum Gedicht „Möwenflug“ von Conrad Ferdinand Meyer

von

FenjaScha

Die Stunde ist für die EF (10/11. Klasse; Gymnasium/ Gesamtschule Sek II) im Rahmen der Zentralen Klausur in NRW zum Thema Naturlyrik konzipiert worden. Sie ist auf 45 Minuten ausgelegt, kann aber sicher auch auf 90 ausgeweitet werden. Die Stunde lebt davon, dass sich die Schüler:innen in Dreierteams zunächst allein mit jeweils drei Impulsfragen zum Gedicht “Möwenflug” befassen und sich im Anschluss über ihre unterschiedlichen Antworten austauschen. Somit gelangen sie am Ende zu einer Gesamtdeutung des Gedichts. Das Gedicht “Möwenflug” von Conrad F. Meyer kann aufgrund der Thematik von “Schein” und “Sein” auf verschiedenste Kontexte bezogen werden und bietet somit den Anstoß zu einer spannenden Anschlussdiskussion. Zudem bietet die Epoche des Realismus ebenfalls Anhaltspunkte zum Weiterdenken.
Die Stunde ist mit dem vorliegenden Material für einen Klassenraum mit digitaler Ausstattung gemacht, die Folien zum Einstieg könnten jedoch auch auf eine OHP-Folie übertragen und das End-Tafelbild ebenfalls an der Tafel gestaltet werden.

Klasse

10-11

Zeit

45-90 Minuten

Technik

benötigt keine Technik

Schulform

Gymnasium

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Neugierig auf mehr?

Hier geht's zur Übersicht über all unsere Sternstunden - von der neuesten zur ältesten. Für einen Einblick in einzelne Fächer wähle das Menü auf der Startseite an oder stöbere durch das Navigationsmenü links.

Schreibe einen Kommentar

Unsere neuesten Sternstunden im Shop: