Suche

Binomialverteilung: Soll Elano die Wette annehmen?

von

Lehrerin_aus_Leidenschaft

In der Sternstunde wird die Binomialverteilung in der Qualifikationsphase des Beruflichen Gymnasiums im grundlegenden Leistungsniveau eingeführt. Die Schülerinnen und Schüler nutzen ihre Vorkenntnisse zu Baumdiagrammen und leiten mit dem Think-Pair-Share-Ansatz die Formel von Bernoulli her. Dabei haben die Lernenden die Möglichkeit, ihre personalen Kompetenzen zu fördern, indem sie ihre Aufgabenlösungen präsentieren. Die Stunde dauert etwa 90 Minuten und kann theoretisch auch in Klassenzimmern mit einem Overheadprojektor (OHP)durchgeführt werden, da die Schülerinnen und Schüler in Partnerarbeit arbeiten und ihre Ergebnisse präsentieren.

Klasse

10-13

Zeit

90 Minuten

Technik

benötigt keine Technik

Schulform

Gymnasium

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Neugierig auf mehr?

Hier geht's zur Übersicht über all unsere Sternstunden - von der neuesten zur ältesten. Für einen Einblick in einzelne Fächer wähle das Menü auf der Startseite an oder stöbere durch das Navigationsmenü links.

Schreibe einen Kommentar

Unsere neuesten Sternstunden im Shop: