Abstandsmessung von einem Punkt zu einer Geraden

In der Klasse wird zu Beginn der Stunde ein „Wurfspiel“ gespielt, bei dem vier Schüler:innen an einer Startlinie stehen und ein Säckchen zu einer Ziellinie werfen muss. Start- und Ziellinie sind dabei nicht parallel zueinander. Im Anschluss an die Würfe wird diskutiert, wie man nun herausfindet, wer gewonnen hat (d.h. wer das Säckchen am nächsten an die Ziellinie geworfen hat). Zur Erarbeitung erhalten die Schüler:innen ein Styroporbrett, Aufgabengarten, Gummibänder und Nägel, um so enaktiv die kürzeste Strecke als Lot vom Punkt zur Gerade herauszufinden.
 

Hier erfährst du, wie du Zugriff auf die Sternstunden erhältst.

Übrigens: Diese Sternstunde enthält veränderbares Material. Möchtest du auf dieses zugreifen, dann werde unser Patreon und erhalte den Zugang zu unserem GoogleDrive-Ordner.

Schreibe einen Kommentar